Information

Psychotherapie - abgeleitet aus dem Griechischen bedeutet "die Seele pflegen", d.h. die Psychotherapie dient der Feststellung, Linderung oder Heilung von psychischen (seelischen) Störungen oder Problemen.

Lebenskrisen kennen die meisten Menschen, sie gehören zum Leben dazu, wollen angenommen und bewältigt werden.

 

Was aber...

  • wenn gleiche oder ähnliche Krisen sich wiederholen?
  • wenn Sie sich wie ein Hamster im Rad fühlen?
  • wenn veränderte Lebensumstände Sie überfordern wie z.B. Trauer, Trennung, Krankheit?
  • wenn Probleme in Partnerschaft, Familie, Erziehung Sie verzweifeln lassen?
  • wenn Ängste Sie in Ihrem Lebensalltag einschränken?
  • wenn körperliche Beschwerden nicht der Grund einer organischen Erkrankung sind?
  • wenn Sie den Wunsch verspüren, sich in Ihrer Persönlichkeit verändern zu wollen, Sie nach neuen Wegen suchen?
raupe-schmetterling

Wann immer...

  • Sie Gedanken, Probleme, Nöte oder Sorgen nicht mit Freunden und Bekannten teilen können oder wollen
  • Sie unter einem Thema leiden
  • Ihnen nötige Bewältigungsstrategien fehlen
  • Ihnen der Blick auf die eigenen Ressourcen im Lebensalltag verloren gegangen ist

biete ich Ihnen als Heilpraktikerin für Psychotherapie professionelle Hilfe und zeitnahe Termine.

 

Meine psychotherapeutischen Methoden sind auf der systemischen Kurzzeittherapie, der kognitiven Verhaltenstherapie und anderen lösungorientierten Verfahren aufgebaut.

Ich freue mich darauf, Sie in einem geschützten Rahmen respektvoll, wertschätzend und empathisch in Ihrem Veränderungsprozess begleiten zu dürfen.

Folgende Themenfelder gehören zu meiner therapeutischen Arbeit:

  • Ängste / Phobien / Zwänge
  • Depressionen
  • Burn-Out-Symptomatik
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Erziehungsschwierigkeiten
  • Anpassungs- und Belastungsstörungen
  • Schlafstörungen
  • Essstörungen
  • Beziehungsproblematik